Skip to main content

Wahlpflichtunterricht Arbeitslehre

Was sind die Inhalte des Faches?

Im Wahlpflichtbereich Arbeitslehre beschäftigst du dich mit technischen, wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Sachverhalten. Der Unterricht erfolgt schwerpunktmäßig in handlungsorientierten und praxisbezogenen Projekten, aber auch theoretische Inhale gehören natürlich dazu.

Im Rahmen eines frei zu wählenden Schnupperkurses, der in der zweiten Hälfte der Klasse 6 angeboten wird, lernst du sowohl den Bereich Technik - Wirtschaftslehre wie auch Hauswirtschaft - Wirtschaftslehre kennen. Am Ende der Klasse 6 musst du dann einen Schwerpunkt festlegen, Hauswirtschaft oder Technik, den du dann bis zum Ende der Klasse 10 besuchst.

Was machen wir im Unterricht?

Im Teilbereich Technik - Wirtschaftslehre:

  • Holz-, Kunststoff- und Metallverarbeitung und technisches Zeichnen
  • Wirtschaftliche Aspekte, z.B.: vom Rohstoff zum fertigen Produkt
  • Energietechnik, z.B.: sinnvoller und sparsamer Einsatz von Strom und Wärme
  • Elektrotechnik

Im Teilbereich Hauswirtschaft - Wirtschaftslehre:

  • Rund um die Herstellung und Konservierung von Lebensmitteln
  • Saisonale Speiseplangestaltung und Finanzen im privaten Haushalt
  • Ernährungsformen
  • Planung und Beschaffung von Gebrauchsgütern

Wie wird deine Leistung bewertet?

  • Mündliche und schriftliche Unterrichtsbeiträge
  • Praktische Übungen
  • Präsentationen
  • Mappenführung
  • Facharbeiten

Wann solltest du dieses Fach wählen?

Wenn du...

  • bisher Spaß an den Fächern Hauswirtschaft, Technik, Wirtschaft hattest.
  • gerne mit Arbeitsgeräten und Werkzeugen umgehst.
  • großes Interesse an hauswirtschaftlichen und technischen Themen hast.