Skip to main content

Klassengemeinschaftswoche

Und los geht`s! Die Klassengemeinschaftswoche im Jugendgästehaus Rödinghausen

Eine neue Schule, neue Lehrer und neue Mitschüler! Beim Wechsel von der Grundschule zur weiterführenden Schule entstehen für die Schülerinnen und Schüler große Veränderungen. Um den Kindern diesen Übergang zu erleichtern, nehmen wir an dem Projekt „Eine Klasse mit Klasse“ teil und fahren mit den 5. Klassen auf eine Klassengemeinschaftswoche in das Jugendgästehaus Rödinghausen.

 Die Klassengemeinschaftswoche bietet einen Rahmen für die Auseinandersetzung mit klasseninternen Strukturen und soll das Klassenklima stärken. Zwei erfahrene TeamerInnen arbeiten mit den Schülerinnen und Schülern sechs Stunden am Tag an der Bildung bzw. Stärkung der Klassengemeinschaft. Dabei werden kooperative Spiele gespielt und knifflige Aufgaben gestellt, die die ganze Klasse nur gemeinsam lösen kann. In der Freizeit lädt das renovierte Gebäude und das attraktive Außengelände mit einer Minigolfanlage, einem Kunstrasenplatz, einem Billardtisch, einer Turnhalle, Klettergeräten, einem Lagerfeuerplatz und vielem mehr zu zahlreichen Aktivitäten ein.

Das absolute Highlight bildete die Nachtwanderung zum Nonnenstein mit Mutprobe. Natürlich waren Taschenlampen verboten!!! Anschließend gab es als Belohnung ein leckeres Eis mit heißen Kirschen im Kaminzimmer.

 Am letzten Abend plante die Klasse ganz eigenständig einen „Bunten Abend“ und stellte ein tolles Programm auf die Beine. Insgesamt war es eine tolle Klassengemeinschaftswoche und die Klasse 5a kann von sich behaupten, dass sie eine „Klasse mit Klasse“ sind.