Skip to main content

Schülervertretung

Wir sind die Schülersprecher der Weser Sekundarschule Vlotho. Als Teil der Schülervertretung, die sich aus den Klassensprechern der Jahrgänge 5 – 8 zusammensetzt, repräsentieren wir die Schülerinnen und Schüler und deren Interessen!

Wir haben ein offenes Ohr, wenn Schülerinnen und Schüler Probleme, Anliegen oder Wünsche haben. Auf regelmäßig stattfindenden SV-Sitzungen besprechen wir mit der gesamten Schülervertretung diese Anliegen und finden Lösungen für Probleme, sammeln Ideen für Projekte und stellen diese mit der Hilfe aller Schülerinnen und Schüler auf die Beine. Jeder der mithelfen, etwas für sich und andere verändern bzw. erreichen und die Schule aktiv mitgestalten möchte, ist bei uns genau richtig und herzlich willkommen.

Für die Klassensprecher bedeutet das, alles, was die Mitschülerinnen und Mitschüler an sie herantragen, aktiv in unsere Gemeinschaft einzubringen. Und auch für die Schülerinnen und Schüler, die keine Klassensprecher oder Klassensprecherinnen sind, gilt, dass sie sich mit Ideen und Verbesserungsvorschläge gerne einbringen können. Als direkte Ansprechpartner stehen das Schülersprecherteam und die SV-Lehrerinnen zur Verfügung. Unser Schülersprecherteam ist auf die Unterstützung derer, die gerne an unserer Schulkultur mitwirken wollen angewiesen, denn wir brauchen jede helfende Hand, um unsere Aufgaben und Aktionen während des Schuljahres für alle wahrnehmen bzw. umsetzen zu können.

Momentan sind Jan (8d) und Alysa (8c) unsere Schülersprecher, Sophie (8d), Jule (8b) und Emily (8a) erweitern das Schülersprecherteam als ihre Vertreter und Unterstützer, die sich gerne der Anliegen aller Schülerinnen und Schüler annehmen und versuchen, diese in die Schulgemeinde einzubringen und umzusetzen. Der regelmäßige Austausch mit den SV-Lehrerinnen und der Schulleitung ist dabei ein wichtiger Aufgabenbereich des Schülersprecherteams.

 

 

Unsere SV-Lehrer

Achim Stute
Nils Büscher

Unsere Aufgaben:

Bindeglied zwischen der Schüler- und Lehrerschaft zu sein.

Ansprechpartner bei Problemen zu sein.

Aktiv in der Schulkonferenz / in Arbeitsgruppen zu sein und damit das Schulklima nachhaltig positiv zu beeinflussen.

Projekte und Aktionen:

Gestaltung des Schulhofes

Der Wunsch vieler Schülerinnen und Schüler ist es, den Schulhof durch attraktive Sitzgelegenheiten und Spielgeräte zu verschönern. Diesem Wunsch möchten wir nachkommen und dessen Umsetzung vorantreiben. Durch verschiedene Aktionen sammeln wir derzeit Geld, welches für die Umsetzung dieses Projekts reichlich benötigt wird. Wir freuen uns auch über Ideen, Hilfe und Sprenden von interessierten Eltern, die sich gerne an unsere SV-Lehrerinnen Frau Lehmann und Frau Lieb wenden können.


Das Kuchenprojekt

Das Kuchenprojekt ist eine von mehreren Aktionen die wir ins Leben gerufen haben, um Geld für die Gestaltung des Schulhofes zu verdienen. Jede Woche bietet eine Klasse verschiedene selbst hergestellte Köstlichkeiten dienstags und freitags in der ersten großen Pause zum Verkauf an. Hier sind kede Woche alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse gefragt, sich aktiv zu beteiligen und so unsere Vorstellungen einer schönen Schule voranzutreiben.


Die Weihnachtsmannaktion

Wer eine Freundin, einem Freund, einer Lehrerin, einem Lehrer oder jemand anderen aus der Schule zur Weihnachtszeit eine Freude bereiten möchte, kann das Angebot der Weihnachtsmannaktion nutzen. Ab dem 02.12. werden immer in der zweiten großen Pause die Bestellungen für Schokoweihnachtsmänner entgegen genommen. Diese können mit einer persönlichen Widmung für den Beschenkten versehen werden und dann am 18.12. von den Schülervertretern persönlich an die Zielpersonen überreicht. Eine tolle Überraschung für alle Beschenkten.

Kosten für einen exklusiven WSV-Schokoweihnachtsmann mit persönlicher Widmung: 1€ (inkl. liebevollem Transport und Überreichung an die oder den Beschenkten)